Archiv für den Monat: Juni 2018

Minimusicalaufführung „Die Frostianer und der Frühlingsbote“

Am Donnerstag, den 3.5. führte die Klasse 3b das Minimusical „Die Frostianer und der Frühlingsbote“ auf. Die Kinder schlüpften dafür in weiße Gewänder und stellten so die eisigen Gestalten – die Frostianer dar, die seit Monaten das ganze Land in Kälte, Eis und Schnee gefangen hielten. Plötzlich aber versuchte der Frühlingsbote – ein Kind in bunte Tücher gehüllt – dem eisigen Treiben ein Ende zu setzen. Die Frostianer, angeführt von ihrem Frostkönig, taten alles dafür, die Frühlingsboten zu verjagen. Am Ende schaffte dieser es aber doch mit seinem Frühlingszauber, das Land zu befreien und die Vögel kehrten im großen Vogelzugfinale wieder zurück.

Seit Februar hatte die Klasse fleißig geprübt und  die Lieder und Tänze gelernt. Einige Kinder trauten sich sogar ein Solo zu singen. Allen hat das Einstudieren und die Aufführung sehr viel Spaß gemacht!