Start

 

Der Präsenzunterricht hat begonnen.

Ab Montag, den 11. Mai 2020 besuchen, neben den Kindern in den Notfallgruppen, nun auch die 4. Klassen im Schichtbetrieb die Schule.

Ab Montag, den 18. Mai folgen die Schüler der ersten Klassen.

 

Notfallbetreuung ab dem Montag 27.04.2020

Sehr geehrte Eltern,

an der Schule wird für folgende Fälle ab Montag, den 27.04.2020 bis auf weiteres eine Notfallbetreuung für den Zeitraum von 8:00 – 12:15 Uhr eingerichtet.

Erweiterung der Notfallbetreuung
a) Ausweitung der Berechtigung zur Notfallbetreuung
In Abweichung zu den bisherigen Voraussetzungen für die Teilnahme an der Notfallbetreuung an der Schule und an der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) gilt ab 27.April 2020 Folgendes:
Das Betreuungsangebot darf bereits in Anspruch genommen werden, soweit und solange

  • ein Erziehungsberechtigter in einem Bereich der kritischen Infrastruktur tätig oder
  • eine Alleinerziehende bzw. ein Alleinerziehender erwerbstätig ist.

Erforderlich bleibt aber weiterhin,

  • das der Erziehungsberechtigte aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung des Kindes gehindert ist und
  • dass das Kind
    • nicht durch eine andere im gemeinsamen Haushalt lebende volljährige Peron betreut werden kann
    • keine Krankheitssymtome aufweist,
    • nicht in Kontakt zu einer infizierten Person steht oder seit dem Kontakt mit einer infizierten Person 14 Tage vergangen sind und es keine Krankheitssymptome aufweist, und
    • keiner sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegt.

Eine aktualisierte Erklärung zur Teilnahme an der Notfallbetreuung wird zeitnah auf der Homepage des Staatsministeriums zur Verfügung gestellt.

Bitte benutzen sie folgendes Formular und bringen es ausgefüllt in die Schule mit.

Link zum Formular: Erklärung (kritische Infrastruktur)

Link zum Formular: Erklärung (Alleinerziehende)

Alle Informationen unserer Schule zum Coronavirus haben wir auch auf dieser Seite gesammelt

Aktuelle Informationen werden schnellstmöglich auf der Seite des Kultusministeriums zur Verfügung gestellt.

Weitere aktuelle Informationen kann man beständig auf der Seite des Robert-Koch-Institutes abrufen.

Beiben Sie gesund!